IN DEINER NÄHE:

Alle Touren von Daniel Perger:

Schwierigkeitsgrad:
select
Startrichtung:
select
Pilot:
select


 Tour:Talort:HM:Dauer:
Bassano Camol Borso del grappa, IT-31030 1000 m 2:00 Std.
Bassano -Tappeti- Semonzo del Grappa, IT-31030 600 m 1:20 Std.
Cappella S. Bortolo Strigno, IT-38059 1200 m 2:00 Std.
Cesiomaggiore Cesiomaggiore, IT-32030 700 m 2:00 Std.
Cogolo Cogolo, IT-38024 1150 m 2:20 Std.
Corno Nero - sentiero del volo "la Rozin" Passo Oclini, IT-39040 700 m 0:40 Std.
CORNO NERO decollo il Palone Daiano, IT-38030 1000 m 2:00 Std.
Costalta Piné , IT-38042 900 m 2:00 Std.
Fravort Sud Levico Terme, IT-38056 1500 m 3:00 Std.
Gazza Margone, IT-38070 650 m 1:30 Std.
Giaveno Giaveno, IT-10094 400 m 1:00 Std.
Lagolo Lagolo, IT-38076 500 m 1:00 Std.
Malga Calvera Iavrè , IT-38080 1000 m 2:00 Std.
Malga Val Rumo, IT-38020 900 m 1:30 Std.
Malgola Predazzo , IT-38037 500 m 1:00 Std.
Mandala Roncegno, IT-38050 700 m 1:30 Std.
Mantisello Molveno, IT-38018 1000 m 2:00 Std.
Monte SERA Zuclo, IT-38079 1300 m 2:30 Std.
Monte Sole Rabbi, IT-38020 900 m 2:00 Std.
Musiera Torcegno , IT-38050 650 m 1:30 Std.
Ortisé - Località Viseghe Ortisé, IT-38020 1250 m 1:00 Std.
Paganella Zambana Vecchia, IT-38010 1900 m 4:00 Std.
Pale delle Buse Brusago, IT-38043 1200 m 2:30 Std.
Peller Tuenno, IT-38019 1500 m 3:00 Std.
Pian dell'Alpe Balboutet, IT-10060 350 m 0:35 Std.
Pinzolo Pinzolo, IT-38086 550 m 1:00 Std.
Portule Valle di Sella, IT-38051 1450 m 3:00 Std.
Rif Pertini Campitello, IT-38031 950 m 2:10 Std.
Rifugio Dal Piaz CROCE D'AUNE Pedavena, IT-32034 900 m 2:30 Std.
Rubbio San Michele- Marostica, IT-36063 600 m 1:30 Std.
Stivo Bordala, IT-38060 800 m 2:00 Std.
Tomatico Porcen, IT-32030 1100 m 2:30 Std.
Viezzena Bellamonte, IT-38037 750 m 2:00 Std.
Vigo Cavedine 38073, IT 1200 m 2:30 Std.

Legende:
Bergwege mit blauem Punkt sind: einfachere Wege, die schmal und steil sein können.
Bergwege mit rotem Punkt sind: überwiegend schmal, oft steil angelegt und können absturzgefährliche Passagen aufweisen, kurze versicherte Gehpassagen können vorkommen.
Bergwege mit schwarzem Punkt sind: schmal, oft steil angelegt und absturzgefährlich. Es kommen zudem gehäuft versicherte Gehpassagen und/oder einfache Kletterstellen vor, die den Gebrauch der Hände erfordern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind unbedingt erforderlich.
Alpine Routen führen in das freie alpine bzw. hochalpine Gelände und sind keine Bergwege im vorangegangenen Sinne. Sie können exponierte, ausrutsch- und absturzgefährdete sowie ungesicherte Geh- und Kletterpassagen enthalten.





GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018