Oisternig

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
575 m
Höhenunterschied
Start:
N, O, SO, S
Startrichtungen
Dauer:
2:00 Std.
Gehzeit
Oisternig 
2035 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

von Deutschland:
A2 Südautobahn Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor - Feistritz - Vorderberg - Koutschitz Alm - Dolinza Alm

von Italien:
A2 Südautobahn bis Abfahrt Hermagor - Feistritz - Vorderberg - Koutschitz Alm - Dolinza Alm

Talort:

Vorderberg, AT-9614

Beschreibung des Aufstiegs:

Die Tour beginnt südöstlich der Dolinza Alm auf dem Karnischen Höhenweg 403 in Richtung Feistritzer Alm (1.722 m) auf einem gut markierten und problemlosen, mäßig ansteigenden Weg durch den Hochwald. Ab der Feistritzer Alm - einem aus zahlreichen Hütten und Häusern bestehenden Almdorf auf dem Feistritzer Sattel/Sella Bistrizza - ausgehend von den höchst gelegenen Hütten - die Wiesenhänge in der Südflanke des Oisternig in Richtung Ostgipfel empor zum Gipfelkreuz (2.035 m).
Der Weg ist in zahlreichen Kehren zur Zeit des Ersten Weltkrieges aus geschichteten Steinen angelegt worden und diente dem Nachschub kriegswichtiger Güter für die Stellungen im Gipfelbereich.

Beschreibung des Startplatzes:

Am Gipfel befindet sich eine südlich ausgerichtete Wiese. Am Ostgipfel kann auch beim Gipfelkreuz in östliche Richtung gestartet werden. Nach Norden kann man zwar auch starten, jedoch gestaltet sich der Start viel schwieriger da Oisternig auf der Nordseite steil abfällt. Hier empfiehlt es sich den Schirm in der Senke westlich vom Ostgipfel auszulegen.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Man kann direkt an der Dolinza Alm landen, es gibt aber auch genügend Landemöglichkeiten im Gailtal.

Video der Tour:



Fotos:





















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018