Oltschiburg

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1667 m
Höhenunterschied
Start:
N, NO, O, SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
2:30 Std.
Gehzeit
Oltschiburg 
2233 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Von Bern aus auf der A8 bis Ausfahrt Brienz. Von Luzern via Sarnen über den Brünigpass und ebenfalls A8 bis Ausfahrt Brienz. Dann dem Wegweiser nach Axalp folgen. Bei der Bushaltestelle "Im Brunnen" rechts abbiegen - dort befindet sich der offizielle Landeplatz. Es gibt ausserdem einen grossen Parkplatz (5.- CHF pro Tag).

Talort:

Axalp, CH-3855

Beschreibung des Aufstiegs:

Wenn beim Landeplatz parkiert wurde kann mit dem Postauto nach Axalp, Sportbahnen gefahren werden. Dann dem Wegweiser zuerst nach "Chruttmettli", dann "Urserli" folgen. Dort dem Weg weiter nach Nordosten folgen. Dieser quert die Westflanke der Oltschiburg. Sobald man sich auf dem Weg in der Nordflanke befindet diesen Verlassen und durch die steile Wiese in Richtung Gipfel aufsteigen (zuerst weglos, weiter oben Wegspuren und div. Markierungen). In den Felsbändern gibt es einige Seile zur Sicherung.

Beschreibung des Startplatzes:

Die obersten 100 HM der Oltschiburg bestehen aus flachen bis mittel steilen Wiesen in allen Himmelsrichtungen und erlauben somit einen problemlosen Start solange der Wind nicht zu stark ist.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Vom Talboden aus (nähe Landeplatz) führt eine gut sichtbare Seilbahn bis auf den Tschingel (westlich der Oltschiburg). Ausserdem befindet sich neben dem Landeplatz eine Hochspannungsleitung.
Bei Bise kommt der Wind am Landeplatz von Osten über den Brünigpass - bei starker Bise nicht zu empfehlen.
Der Landeplatz befindet sich in der CTR des Militärflugplatzes Meiringen. Vor Start sollte das Infoband unter +41 800 496 347 abgehört werden. Die geplanten Betriebszeiten können auf der Website der Schweizer Luftwaffe überprüft werden (nur das Infoband ist Verbindlich!):
http://www.lw.admin.ch/internet/luftwaffe/de/home/verbaende/einsatz_lw/flpl_kdo_mei/betrzeiten.html

Fotos:











GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018