Monte Crocione

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1412 m
Höhenunterschied
Start:
SO, S
Startrichtungen
Dauer:
3:30 Std.
Gehzeit
Monte Crocione 
1641 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Bellagio liegt gleich in der Mitte Comer Sees und dorthin faehrt man via Lecco oder Como .
Hier nimmt man di Faehre die in wenigen minuten den See Ueberquert bis Tremezzo.

Talort:

Bellagio, IT-22021

Beschreibung des Aufstiegs:

Von der Anlegestelle die Strasse ueberqueren und Via Selve per Rogaro nehmen :steil Bergauf bis man die Teerstrasse richtung Griante findet und folgt. Nach ein paar hundert Meter -flach - nehmen an der linken Seite einen Maultierpfad (Wanderweg schild "Monti di Nava/Crocione).
Jetz immer bergauf , und kurz vor Monti di Nava den Weg verlassen und links einen rot-markierten Pfad (n.2) nehmen. Vorbei an ein paar Haeuschen bis zum einem 40 m lang Tunnel ,den man ohne lampe betreten werden kann
Jetzt in dichtem Wald mit vielen Kehren :genau unter dem Gipfel den Weg verlassen und steil durch den Grat die Spitze erreichen.

Beschreibung des Startplatzes:

Viele Moeglichkeiten am Grat zwieschen Monte Crocione un Monte di Tremezzo: lange, ideale Wiesen.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Start:nicht moeglich mit Foehn; zu beurteilen mit leichtem Nord Wind.
Landung:lang aber sehr schmal auch mit vielen Hindernisse (Haeuser, Baeumer).
Der Landestreifen liegt O-W und die Winde wehen von N morgens und von S nachmittags, normalerweise schwach.

Fotos:



















































GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info