Col da la Pieres

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1000 m
Höhenunterschied
Start:
O, SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
2:15 Std.
Gehzeit
Col da la Pieres 
2750 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Ausgangspunkt ist Wolkenstein im Grödnertal: Brennerautobahn Ausfahrt Klausen. Nördlich des Ortszentrums ist der Ortsteil Daunei mit einem Parkplatz hinter den letzten Häusern.

Talort:

Wolkenstein in Gröden, IT-39048

Beschreibung des Aufstiegs:

bei der letzten Kehre vor dem Parkplatz beginnt der Weg 17A. Zügig bergauf entlang der Steviawand. Auf der Hochfläche vor der St.Sylvester Scharte kommt man an einen Startplatz vorbei. Weiter, vorbei an der Steviahütte, über Wiesen und Geröllfeld zum gut versicherten Einstieg unterhalb des Col da la Pieres.

Beschreibung des Startplatzes:

grosses Gipfelplateau mit Möglichkeit in fast alle Richtungen

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

sehr wenig Platz in Wolkenstein und Umgebung, kleine Wiesen mit Gefälle
im Ort neben der Eishalle bei den Schiliften etwas grösser

Fotos:























GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info