Rifflerkogel

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1913 m
Höhenunterschied
Start:
N, NO, O, SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
1:40 Std.
Gehzeit
Rifflerkogel 
2494 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

ins Zillertal bis nach Zell am Ziller - Bahnhof oder Talstation der Zillertal Arena

Talort:

Zell am Ziller, AT

Beschreibung des Aufstiegs:

entweder man nimmt das Taxi, welches vom Bahnhof abfährt bis zur Mittelstaion der Zillertal Arena, oder man fährt gleich mit der Seilbahn bis zur Bergstation Rosenalm, oder aber man beginnt den aufstieg bei der Talstation (siehe Tour Karspitz, Kreuzjoch, Kapauns). Wir sind diesmal von der Rosenalm gestartet, da das Wetter sehr unsicher war (Taxi Mittelstation + Bahn Rsosenalm). Bis zur Rosenalm muss man zu Fuss mit guten 2 Stunden rechnen und dann ab der Rosenalm nochmal 1h 40.
man folgt der Forststrasse Weg Nr. 20 zur Kreuzjochhütte und Kapauns. Kurz vor der Kapaunsalm zweigt der Weg nach rechts ab und bald nach der 1. Spitzkehre hat man die Möglichkeit, rechts abzubiegen und den alten, kürzeren, aber etwas steileren Weg zum Gipfel zu nehmen, oder aber dem Weg und den Schildern folgen.


Beschreibung des Startplatzes:

abhängig von den Windverhältnissen, am Gipfel N, unter dem Gipfel im Aufstieg SW, vom Gipfel nach NO gehen - schöne Wiesen für NW

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Landeplatz beim Schwimmbad Zell am Ziller, oder grosse Wiesen im Umfeld

Fotos:











GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018