Feuerkogel

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1145 m
Höhenunterschied
Start:
N, SO
Startrichtungen
Dauer:
2:30 Std.
Gehzeit
Feuerkogel 
1571 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

In Ebensee der Beschilderung bis zur Feuerkogel Talstation im Langbathtal folgen

Talort:

Ebensee, AT-4802

Beschreibung des Aufstiegs:

Ausgehend von der Talstation den beschilderten Wegen über den Schulerbergnbis zur Katzenwoferl-Klause folgen. Dann weiter über den Edelweiß-Europa-Weg (Nr. 804 und 820) vorbei an der Nordflanke des Wimmersbergs. Weiter geht es zur Gsollstube, durch den Wald und schlussendlich über die Skipiste bis zum Plateau des Feuerkogels.

Beschreibung des Startplatzes:

Startplatz O/SO bei der Garage für die Pistengeräte. Einfacher Startplatz, etwas wenig Platz bei viel Andrang.

Startplatz N hinter dem Hüttendorf. Angeblich sehr anspruchsvoll (noch nicht geflogen)

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Flug über die Stadt Ebensee mit wundervollem Ausblick auf die umliegende Berg- und Seelandschaft. Der Landeplatz befindet sich in Rindbach auf einer großen Wiese mit großzügiger Landefläche.

Fotos:

Bisher noch keine vorhanden.


GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018