Begömlwiese

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1050 m
Höhenunterschied
Start:
S, SW
Startrichtungen
Dauer:
2:00 Std.
Gehzeit
Begömlwiese 
2250 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Über Lienz oder den Felbertauerntunnel gelangen Sie nach Matrei in Osttirol. Von dort fährt man Richtung Westen ins Virgental nach Virgen. Dort ist der Ausgangspunkt der Tour.

Talort:

Virgen, AT-9972

Beschreibung des Aufstiegs:

Von Virgen aus geht man über den Fahrweg Richtung Mellitz. Kurz vor der Ortschaft biegt man links ab richtung Ruine Rabenstein (Beschilderung beachten). Diesem Weg folgt man über mehrere Serpentinen bis zu einem Bauernhof. Von dort geht ein Feldweg 100m durch eine Wiese zu einem Zaun. Von dort aus führt ein steiler Steig 600 Höhenmeter zur ersten großen Lichtung, "Freiwiesn". Gestartet wird direkt neben der "Schupfe". Achtung! Dieser Startplatz ist nicht für Anfänger geeignet. Hat man noch genügend Kondition, lohnt sich der weitere Aufstieg zur Pegömlwiese. Dieses großflächige Weidegebiet oberhalb der Waldgrenze bietet ausreichend Platz.

Beschreibung des Startplatzes:

Die Wiese ist riesig.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:



Video der Tour:



Fotos:









GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info