Cima della Mandria

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1155 m
Höhenunterschied
Start:
O, SO, S, W
Startrichtungen
Dauer:
1:40 Std.
Gehzeit
Cima della Mandria 
1480 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

die Ortschaft Passagno liegt nur wenige Kilometer östlich von Borso del Grappa (vulgo Bassano). Im Ortszentrum fährt man zum Tempio del Canova.

Talort:

Possagno, IT-31054

Beschreibung des Aufstiegs:

links am Tempel vorbei und dann gleich links Richtung Colle Rocco. Ein Stück auf der Strasse und dann weiter am Weg 189. Eine Abzweigung ist am Track nicht drauf, die Strasse geht aber auch zügig bergan. Im Mittelteil ist der Waldweg wenig markiert und eine Rechtskurve ist fast nicht zu sehen (siehe Aufzeichnung). Oben angekommen, über die Leitplanke und hinter dem Bergrücken weiter zum Gipfel.

Beschreibung des Startplatzes:

gleich unterhalb der Kapelle

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:



Fotos:















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018