Gscheideggerkogel

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
888 m
Höhenunterschied
Start:
O, SO, S
Startrichtungen
Dauer:
2:15 Std.
Gehzeit
Gscheideggerkogel 
1788 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:



Talort:

Radmer an der Hasel, AT-8795

Beschreibung des Aufstiegs:

Vom Parkplatz beim Kupfer-Schaubergwerk "Paradeisstollen" geht es zuerst auf einem Wanderweg zur bewirtschafteten Neuburgalm (ca. 1400hm). Direkt nach der Alm nach etwa 30m Forststraße biegt links ein Wanderweg Richtung Ochsenriedl (so wird der Gscheideggerkogel in der Radmer genannt) ab (die Almleute geben diesbezüglich sicher gerne Auskunft).


Beschreibung des Startplatzes:

Wiese durchsetzt mit Heidelbeerstauden.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Landung auf umliegenden Wiesen

Fotos:





GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018