Hochschwab- Himmelsleiter

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1377 m
Höhenunterschied
Start:
N, SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
2:30 Std.
Gehzeit
Hochschwab- Himmelsleiter 
2277 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

über die S6 nach Kapfenberg- Ausfahrt Richtung Hochschwab/ Mariazeller Bundesstrasse. Bei Thörl links abzweigen Richtung St. Ilgen und weiter bis zum Alpengasthof Bodenbauer

Talort:

St. Ilgen, AT-8621

Beschreibung des Aufstiegs:

Die Forststrasse bzw. den Weg Richtung Norden zur Trawiesalm und weiter bis zum G`hacktbrunn. Von dort entweder den Normalweg Richtung Gipfel oder unter die Südwand zu den Klettertouren.

Beschreibung des Startplatzes:

einfache Startplätze unmittelbar im Gipfelbereich.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

gleich nach dem Start gehts über der Südwand immens bergauf- turbulent! Beim Flug Richtung Bodenbauer enges Tal- Talwind beachten.
Notlandeplatz auf der Trawiesalm

Fotos:













GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info