Mont Blanc

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
3800 m
Höhenunterschied
Start:
N, NO, O, SO, S, SW, NW
Startrichtungen
Dauer:
14:20 Std.
Gehzeit
Mont Blanc 
4800 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Von Chamonix nach Les Houches.

Von dort nimmt man die Bahn zum Nid d' Aigle

Talort:

Chamonix, FR

Beschreibung des Aufstiegs:

Chamonix ist natürlich in Frankreich!

Nach der fahrt mit der Tramway du Mont Blanc auf 2386m geht es in leichter Kletterei zum Refuge de la Tete Rousse. Von dort geht es durch das steinschlaggefährdete Gran Couloir auf das Refuge du Gouter auf 3835m. Das Couloir sollte man morgens durchqueren bevor die Sonne die Steinschlaggefahr erhöht! Ab dem Refuge du Gouter geht es im relativ flachen Gelände über Gletscher zum Vallot Biwak auf 4362m. Ab dort brauch man noch ca. 2 Stunden bis zum Gipfel des Mont Blanc. Man sollte unbedingt auf Anzeichen von Höhenkrankheit ect. achten!


Beschreibung des Startplatzes:

Der Gipfel selbst ist in jede Richtung bis auf West leicht startbar. Jedoch Hochalpin!!!!

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Start: die dünne Luft macht das starten etwas schwieriger.
Flug: Bei wenig Wind einfach nur GIGANTISCH!!!!!
Landung: In Chamonix. Mit dem Bus gehts dann zurück zum Auto

Video der Tour:



Fotos:











GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018