Plose

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1850 m
Höhenunterschied
Start:
N, SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
1:20 Std.
Gehzeit
Plose 
2450 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten:
1. mit der Plosebahn bis Kreuztal (2000m)
2. Mit dem Linienbus o. Skibus bis nach Palmschoss (1700m) oder zur Skihütte (1900m)
3. Mit dem Auto oder Bus bis St.Andrä (1000m)

Talort:

Brixen, IT-39042

Beschreibung des Aufstiegs:

Je nach gewählter Route mehr oder weniger Kondition erforderlich, alle Anstiege aber ungefährlich.

Beschreibung des Startplatzes:

Auf dem Ploseberg gibt es Startmöglichkeiten für fast alle Richtungen, bevorzugt jedoch W, SW, S, SE, NW. Startplätze in Kreuztal (2000m), am Schönjöchl (2200m), am Plosegipfel (2500m) oder Pfannspitz. Meist Wiesen- oder Skipistenstarts.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Achtung bei Nordwind und Föhn!
Offiziellen Landeplatz in St.Andrä und evtl. Aussenlandeplätze vorher besichtigen.
Talwind am Nachmittag beachten, dann unbedingt in St.Andrä/Mairdorf landen. Nie neben der Plosebahn oder in der Millander Au! Am besten vorher Kontakt mit den heimischen Clubs aufnehmen (Moosfliager, Flying Ducks).
Beim Flug vom Gipfel fast 2000 m Höhenunterschied.

Fotos:











GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info