Perler

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
540 m
Höhenunterschied
Start:
NO, O, SO
Startrichtungen
Dauer:
1:10 Std.
Gehzeit
Perler 
1170 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Ausgangspunkt dieser Tour war die Zillertaler Flugschule in Hollenzen

Talort:

Hollenzen, AT-6290

Beschreibung des Aufstiegs:

Von der Flugschule/Landeplatz geht man Richtung Horbergbahn (auf anderen Talseite). Bei der Horbergbahn dann rechts vorbei der Straße folgend und dann rechts abbiegen. Bereits hier findet man die gelben Hinweisschilder "Perler". Eigentlich braucht man nur diesen folgen. Beim Gasthof Berghof geht man kurz links über die Wiese (auch hier Schilder).

Beschreibung des Startplatzes:

offizieller Startplatz der Zillertaler Flugschule

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Gelandet kann werden entweder wieder bei der Flugschule in Hollenzen oder auch am Landeplatz Sidan (welcher sich auf der westlichen Seite des Ziller Baches befindet). Wenn man zur Flugschule fliegt, ist zu beachten, dass man ausreichend Höhe hat, da man das Tal quert und über Hochspannungsleitungen fliegt.

Fotos:





GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018