Hochobir

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
2100 m
Höhenunterschied
Start:
N, NO, O, SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
1:00 Std.
Gehzeit
Hochobir 
2100 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Über Bad Eisenkappel und Hochobir Mautstraße (Euro 5,- Maut) zur Eisenkappler Hütte 1555m

Talort:

Eisenkappel, AT-9135

Beschreibung des Aufstiegs:

Direkt bei der Eisenkappler Hütte dem markierten Weg zum Hochobir folgen - easy

Beschreibung des Startplatzes:

Entweder direkt am Gipfel (NW, N) anspruchsvoll - da sehr kurzer Startplatz, oder ca. 100m unter Gipfel auf vorgelagerter Kuppe Richtung SW, S, SO, O. einfacher Wiesenstartplatz. Richtung West in eine leicht zu findende große Schotterrinne (eher anspruchsvoll)

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Flug und Landung einfach, nur bei viel Süd auf Lee achten, da man immer in den Norden des Hochobir fliegen muß.

Fotos:









GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018