Hochgründeck

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1350 m
Höhenunterschied
Start:
N, NO, O, SO, S, SW
Startrichtungen
Dauer:
1:30 Std.
Gehzeit
Hochgründeck  
1850 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

von St.Johann im Pongau über die B163 nach Wagrain, bei der Apotheke in Wagrain links abbiegen auf den Gütterweg Floitensberg und der Straße bis in die Ginau folgen. Dort befindet sich ein kleiner Parkplatz direkt neben dem Schranken vom Forstweg

Talort:

St.Johann, AT-5600

Beschreibung des Aufstiegs:

Aufstieg von St.Johann im Pongau, Wagrain, Hüttau und Bischofshofen möglich.
Bei jeder Aufstiegsvariante gut beschilderte Wanderwege zum Heinrich Kienerhaus bzw. Hochgründeck.

Beschreibung des Startplatzes:

schöner Wiesenstartplatz direkt neben dem Gipfelkreuz.


Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Bei Startrichtung S, SW sollte man direkt nach dem Start die Waldschneise treffen, sonst könnte es bei wenig Aufwind (besonders mit kleineren Schirmen) knapp werden. Waldschneise ist aber groß genug.


Fotos:















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018