Buochserhorn - CH

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1305 m
Höhenunterschied
Start:
SO, S, SW, W
Startrichtungen
Dauer:
1:45 Std.
Gehzeit
Buochserhorn - CH 
1807 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Mit dem Auto oder der Bahn bis Haltestelle Niederrickenbach bei Dallenwil im Engelbergertal. Parkplatz bei der Talstation der Seilbahn nach Niederrickenbach.

Talort:

Wolfenschiessen, CH-6383

Beschreibung des Aufstiegs:

Man kann das Buochserhorn von diversen Seiten her besteigen. Hier beschreibe ich die einfachste Variante mit einem Teil Seilbahnfahrt von Dallenwil bis Niederrickenbach. Bei der Bergstation auf 1158müM biegt gleich links ein steiler Weg die Böschung hoch ab. Wer es gemütlicher haben will, folgt dem Weg in Richtung Kapelle.
Dem Wanderweg in Richtung Bleikigraben folgen. Auf der Alp Bleiki dem Weg quer über die Wiese in Richtung Bleikigrat Punkt 1592 folgen. Auf dem Sattel sehr schöner Blick auf den Vierwaldstättersee. Kurzer Abstieg zum Gipfelaufstieg über Ober Ochsenweid bis zum grossen Gipfelkreuz.

Beschreibung des Startplatzes:

Der Gipfel ist ausgeprochen flach und der Start die immer steiler werdenden Grasflanken hinunter ist einfach und ungefährlich. Einzig das Seil vom Startplatz aus rechts unterhalb des Gipfelkreuzes sollte man meiden.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Das Buochserhorn liegt unmittelbar an der Grenze der CTR von Buochs. Mein Skytraxx hat gemosert. Wenn man jedoch nach Südwesten startet, fliegt man von der CTR weg. Der Landeplatz bei der Talstation wurde offiziell aufgehoben, da er nur bei 0 Wind angeflogen werden sollte. Der offizielle Landeplatz befindet sich Talaufwärts in Richtug Engelberg zwischen Dallenwil und Wolfenschiessen. Bei der Talstation nachfragen. Es handelt sich um eine Wiese beim Schiessplatz links der Hauptstrasse bei Blickrichtung nach Engelberg mit der Bezeichung Ried. Links der Hauptstrasse befindet sich der Delta-Landeplatz (Windsack sichtbar), den man nur bei Schiessbetrieb nutzen sollte.
Hinweis: Zum Zeitpunkt der Dokumentation dieser Hike&Fly-Tour waren die Flugbedingungen so, dass der Flug durchgeführt werden konnte. Ausserdem wurden die zu diesem Zeitpunkt geltenden Flugeinschränkungen eingehalten und Wildruhezonen beachtet. Es kann jedoch vorkommen, dass sich seit der Eintragung Bestimmungen geändert haben. Piloten, welche die Tour wiederholen wollen, müssen sich zwingend darüber informieren, ob sich in der Zwischenzeit etwas verändert hat.

Fotos:









GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info