Christlumkopf

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
842 m
Höhenunterschied
Start:
NO, O, SO
Startrichtungen
Dauer:
2:00 Std.
Gehzeit
Christlumkopf 
1758 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Anfahrt zum Achensee bis Achenkirch, dort am besten bei der Talstation der Christlumbahn parken.

Talort:

Achenkirch, AT

Beschreibung des Aufstiegs:

Direkt an der Talstation links der Piste entlang der Beschilderung folgen. Erst auf einem kurzen Stück Asphaltstraße, dann auf Schotterstraße. Weiter oben kann man die Tour über die Pisten abkürzen, oder einfach immer der Beschilderung Christlumkopf auf der Schotterstraße folgen.



Beschreibung des Startplatzes:

direkt am Gipfel kann man nicht starten, aber gleich darunter gibt es genügend ideales Startgelände


Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

nicht zu tief im Skigebiet rumfliegen (Kabel, Lawinenverbauung)
zum Landen gibts genug Felder in Achenkirch

Fotos:













GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018