Jakobsspitze

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1187 m
Höhenunterschied
Start:
O, SO, S, SW, W
Startrichtungen
Dauer:
2:15 Std.
Gehzeit
Jakobsspitze 
2737 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

vom Norden kommend - über den Brenner - Sterzing - Penserjoch - Sarntal - Durnholzer Tal

Talort:

Durnholz, IT-39058

Beschreibung des Aufstiegs:

vor der Ortschaft Durnholz und dem gleichnamigen See ist ein Parkplatz. Zum See und zum Fischerwirt am See kann man nur zwischen 19 und 07 Uhr fahren (oder man schläft beim Fischerwirt).
Von dort wandert man gemütlich Richtung Süden, vorbei am Landeplatz am See bis zur Marburger (Flaggerscharten)hütte. Entweder bis zur Hütter (Einkehrschwung) oder rechts zur Jakobspitze.
Wegen Schneefall geht der GPS track nur bis zur Hütte.
Zur Jakobspitze bzw Tellerjoch ist es dann noch eine halbe Stunde.

Beschreibung des Startplatzes:

im Gipfelbereich

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Landeplatz am See, talauswärts viele Telefonleitungen und Materialseilbahnen

Fotos:













GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018