Glecksteinhütte

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1286 m
Höhenunterschied
Start:

Startrichtungen
Dauer:
2:30 Std.
Gehzeit
Glecksteinhütte 
2320 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Mit dem Bus vom Grindelwald bis zur Abzweigung Gleckstein, danach ist der Weg sehr gut markiert.

Talort:

Grindelwald, CH

Beschreibung des Aufstiegs:

Aufstieg ist unglaublich schön und fängt mit einer Panorama über Grindelwald und Eiger an. Sobald man in den Tal rein geht die vom oberen Grindelwaldgletscher ausgewolben wurde wird es mit jedem Schritt nur noch schöner, hier ist eine Video-Vorstellung (https://www.youtube.com/watch?v=j-MHZP1sqnw), der Weg sieht aber im Video krasser aus als in Wirklichkeit (oder vielleicht war ich vom Aussicht so beeindrückt, dass ich es nicht gemerkt habe, dass der Weg so steil und schmal ist...).

Beschreibung des Startplatzes:

Nur fliegbar beim nicht starkem Meteo-Wind, man startet sozusagen in ein Tal rein und dann raus.

Gestartet sind wir in der Nähe vom Hütte, es gibt eine Wiese wo man schön starten kann aber da es steil ist, ist es gut auf etwas Aufwind zu warten.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Gelandet sind wir beim Bodmi, offizieller Landeplatz in Grindelwald.

Video der Tour:



Fotos:





GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018

  • 6/16/2 - 6/30/2
    Red Bull X-Alps

    8/17/2019
    outdoortrophy

    Mehr Info