Heilbronner Weg

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
2191 m
Höhenunterschied
Start:
N
Startrichtungen
Dauer:
4:00 Std.
Gehzeit
Heilbronner Weg 
2609 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Mit dem Rad von Zuhause aus 15 Km hinauf bis Spielmansau. Von dort weiter zu Fuß...

Talort:

Oberstdorf, DE-87561

Beschreibung des Aufstiegs:

Vom Rad ging es durch den Sperrbachtobel hinauf zur Kemptner Hütte, dort habe ich ein kl. Frühstück gegessen. Dann weiter den Heilbronner Weg hinauf bis kurz vor dem Hohen Licht. Der Weg war teilweise sehr mühsam, da auf der Ostseite der Schnee weich wurde und ich mit meinem Gewicht zeitweise durchgeborchen bin. Oben auf dem Kamm waren Eisstellen vorhanden die ohne Steigeisen nicht begehbar gewesen wären... es war schon Herbst und der erste Schnee lag schon.

Beschreibung des Startplatzes:

Auf einem Geröllfeld mit Schnee durchsetzt. Steil nach ein paar Metern. Das muss passen... Sehr knifflig mit den vielen Leinen des Swift. Ich habe mir auch eine dabei abgerissen. Der Wind kam von schräg hinten auch noch...

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Bei diesem Start war nur Speed und Mut erforderlich, für einen Kontrollblick blieb keine Zeit. So merkte ich erst in der Luft das auf der rechten Seite ein Knoten in den hinteren Leinen war. Deshalb entschloss ich mich auf dem Gipfel des Wildengundkopfes zwischen zu landen und den Knoten zu entfernen...

Fotos:















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018