Walk & Fly Kitzeck

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
163 m
Höhenunterschied
Start:
S, SW
Startrichtungen
Dauer:
2:00 Std.
Gehzeit
Walk & Fly Kitzeck 
440 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Von Graz kommend Abfahrt Gralla, dann weiter Richtung Heimschuh. Nach Heimschuh rechts abbiegen auf den Reinischbrückenweg, dann nochmals rechts weiter bis zur Jausenstation Skrinjer. Hier befindet sich der Lanedplatz und Startpunkt der Tour.

Talort:

Heimschuh, AT-8451

Beschreibung des Aufstiegs:

Es gibt zwei Wege.
1) die Lange Tour wie auf unserer Karte beschrieben (ca 2h gemütliche Wanderzeit) :
https://drive.google.com/open?id=1CeiXG9PeQP_vANqDlA32eI11KW4&usp=sharing

2) Den direkten Weg über die Einöd Römerstraße diret zum Weingut Malli dann weiter hinauf über die Weingärten hinter dem Weingut. (Wanderweg)


Beschreibung des Startplatzes:

Bitet Platz für 1-2 Schirme. Kleines Flaches Stück Wiese, dann wirds etwas steiler, später Abbruch eher nicht möglich.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Startplatz nicht überhöhen, da man sich in der sonst in der Flugverbotszone befindet (Flughafen Graz). Diese Kante bietet aber gute Mögichkeiten zum aufsoaren bei passenden Wind.

Vielen Dank an Thomas Hofbauer für den guten Tipp!

Fotos:









































GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018