Blüemlisalphütte

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
2250 m
Höhenunterschied
Start:
SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
4:00 Std.
Gehzeit
Blüemlisalphütte 
2850 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Entweder von Kandersteg (1600 Höhenmeter) oder mit der Oeschinenbahn von Kandersteg bequem zum Oeschinensee fahren (CHF 10.-) und dann von dort dem Weg zur Blümlisalphütte folgen (1100 Höhenmeter).

Talort:

Kandersteg, CH-3718

Beschreibung des Aufstiegs:

Der Aufstieg erfolgt problemlos auf einem schönen, viel begangenen Weg zur Blümlisalphütte (Hohtürli). Es kann auch von der Seite Kiental, Griesalp, hochgelaufen werden.

Beschreibung des Startplatzes:

Der Startplatz befindet sich unmittelbar oberhalb der Hütte. Loses Schiefergestein. Idealerweise mit Aufwind oder etwas Schnee, um die Leinen nicht zu verletzen.
Die dünne Luft der Höhe beachten und "seckle"

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Es kann in Richtung Oeschinensee -> Kandersteg abgegleitet werden, Kandersteg hat zwei offizielle Landeplätze, einer direkt bei der Bahn.
Oder aber in Richtung Osten ins Kiental. Dort kann das Tal bis hinuntergeflogen werden. Achtung CTR Reichenbach. Siehe www.flugplatz-reichenbach.ch/page/wp-content/uploads/HX_CTR_TMA_LSMM.pdf
Bei etwas Thermik sind wunderschöne Streckenflüge unmittelbar bei und über den 3000er möglich.

Fotos:

Bisher noch keine vorhanden.


GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018