Crepa Neigra

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1152 m
Höhenunterschied
Start:
S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
2:30 Std.
Gehzeit
Crepa Neigra 
2550 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Val di Fassa - Trentino - Fontanazzo (südwestlich von Canazei)

Talort:

Fontanazzo, IT-38030

Beschreibung des Aufstiegs:

der Parkplatz in Fontanazzo liegt am Nordufer des Flusses - man kann auch das Stück von der Campitello Seilbahn gehen.
Am Weg 645 ins Val die Crepa, zuerst steil auf in den Fels gehauenen Stufen, dann durch den Wald zu den Almen. Hier sieht man schon links oben das Ziel, aber man muss das ganze Tal ausgehen, hinauf auf die Scharte und wieder zurück bis zum Gipfelkreuz - liegt etwas unterhalb des Gipfels.
GPS track geht nur bis zur Waldgrenze

Beschreibung des Startplatzes:

am steilen Gipfelhang schöne Wiese oder aber ein Stück zurück oder am sichtbaren Steig weiter nach Norden.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:



Fotos:



















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018