Stoderzinken (durch die Öfen)

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1172 m
Höhenunterschied
Start:
N, SO, S, SW
Startrichtungen
Dauer:
3:00 Std.
Gehzeit
Stoderzinken (durch die Öfen) 
2040 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

B 320 Ennstalbundesstrasse nach Gröbming. In Gröbming Richtung Stoderzinken, aber bei der Brücke nicht auf die Stoderstrasse links abbiegen, sondern gerade weiter bis zum Tipi-Dorf = Parkplatz

Talort:

Gröbming, AT-8962

Beschreibung des Aufstiegs:

vom Parkplatz geht's gleich steil weg, nach ca 1/2 h den Forstweg verlassen und links in den Wald. Weiter einfach der roten Markierung folgen. Auf ca. 1700 m gelangt man auf die Stoderalm. Nun dem Skilift entlang haltend oder einen anderen weniger steilen Weg wählend (rechts vom Lift haltend) bis zum Gipfel...

Beschreibung des Startplatzes:

N-SP: steinig, gutes Gefälle, Windfahne on top beachten
SO: meist etwas verwirbelt
S: großzügig, thermisch sehr aktiv, Windfahne on top beachten!

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

am Abend manchmal soaring-Möglichkeit auf Nord (bayrischer Wind), LP großzügig, manchmal bockig (Talwind aus Gröbming)

Fotos:















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018