Spitzenstein (2265m) Osttirol | Lienzer Dolomiten

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1289 m
Höhenunterschied
Start:
SW, W
Startrichtungen
Dauer:
3:30 Std.
Gehzeit
Spitzenstein (2265m) Osttirol | Lienzer Dolomiten 
2265 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Der Start erfolgte in Abfaltersbach bei der Draubrücke (976m) die sich am östlichen Ortsteil befindet.

Talort:

Abfaltersbach, AT-9913

Beschreibung des Aufstiegs:

Der Auftstieg erfolgt zuerst über ein kurzes Stück der Asphaltstraße und anschließend über einen unmarkierten Weg durch den Wald bis kurz vor Lehen auf 1168m. Dort folgt man den Weg bis zur ersten Kehre, weiter geradeaus über einen Zubringerweg, bis zu einem markierten Steig.

Diesen Steig aufwärts folgen und über den Rainbichl 1418m auf die die Forststraße. Dann gehts taleinwärts bis zu einer Abzweigung wo man den linken Zubringerweg folgt der bis zum Talschluss führt. Über den markiertem Steig steigt man dann bis zur Jochwiesen auf.

Von dort folgt man nur mehr dem Klettersteig. Der Spitzenstein ist zwar nicht sehr hoch, aber bietet ein hervorragendes Panorama über das Pustertal. Auch der Aufstieg von Abfaltersbach mit 1300 Höhenmeter ist nicht zu unterschätzen.

Beschreibung des Startplatzes:

Direkt am Gipfel kann man leider nicht starten. Kurz vor dem dem Einstieg zum Klettersteig befindet sich jedoch ein Feld in dem es bei passendem Wind möglich ist zu starten. (Siehe Video)

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Genügen Landemöglichkeiten in Abfaltersbach

Video der Tour:



Fotos:













GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018