Hohe Kugel

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1195 m
Höhenunterschied
Start:
N, NO, O, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
1:15 Std.
Gehzeit
Hohe Kugel 
1645 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Auf der Autobahn A14 bis Götzis, Götzis Bahnhof, Bus nach Milrütte

Talort:

Götzis, AT-6840

Beschreibung des Aufstiegs:

Von Milrütte gibt es zwei gut ausgeschilderte Wege auf die Kugel. der kürzere führt rechts unter der Felswand vorbei und dann steil zum Gipfel, der andere links der Felswand und weniger Steil zum Gipfel.

Beschreibung des Startplatzes:

einfach

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Bei einem Start in östlicher Richtung, wird der Berg in nördlicher Richtung umflogen (Film). Meist ist es aber möglich in nordwestlicher Richtung zu starten und die Kugel oft auch zu überhöhen.

Fotos:

Bisher noch keine vorhanden.


GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018