Lackenkogel

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1171 m
Höhenunterschied
Start:
W, NW
Startrichtungen
Dauer:
2:30 Std.
Gehzeit
Lackenkogel 
2021 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

Direkt in Altenmarkt einen Parkplatz suchen und dann richtung Ärztezentrum gehen.

Talort:

Altenmarkt, AT-5541

Beschreibung des Aufstiegs:

Bei meiner Tour bin ich direkt von Altenmarkt gestartet und über den Feuersang am Wanderweg zurück zum Sattelbauer und dann weiter über die Lackenkogelalmen am beschilderten Wanderweg zum Gipfel.
Man kann aber auch von Flachau starten und rauf zum Sattelbauer. Der Anstieg über Flachau dauert ca. gleich lange.

Beschreibung des Startplatzes:

Es kann bei West und Nordwestwind gestartet werden. Es ist ein Wiesenstartplatz.

Bei Ostwind kann, wenn man sich traut und gute Starttechnik besitzt, auch nach Osten gestartet werden dieser Startplatz ist aber sehr steil.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Bei passenden Wind (am besten Ost) kann auch gesoart werden. Der Landeplatz in Altenmarkt liegt in der nähe vom Lagerhaus. Auf der großen Wiese neben der Enns ist auch ein Windsack.
Wenn man von Flachau startet kann man beim Musikstadel landen, hier ist auch ein Windsack montiert. Am besten ist aber trotzdem, wenn man sich einfach eine gemähte Wiese sucht.

Fotos:















GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018