Einberg

Kondition:  
Technik:  
Erlebnis:  
Panorama:  
Höhendifferenz:
1688 m
Höhenunterschied
Start:
SO, S, SW, W, NW
Startrichtungen
Dauer:
1:30 Std.
Gehzeit
Einberg 
1688 m
Höhe Startplatz

Anfahrt bis zum Startpunkt der Tour:

A10 (Tauernautobahn) - Abfahrt Golling/Abtenau - B162 Richtung Abtenau - bei Voglau nach links auf die Postalmstraße abbiegen; bis zum Hof Höhäusel an der linken Seite - knapp vor den ersten Straßenserpentinen der Postalmstraße

Talort:

Abtenau, AT-5441

Beschreibung des Aufstiegs:

Vom Ausgangspunkt auf dem gut beschilderten Weg in NW-licher Richtung über Pernegg auf den Rigausberg, auf dessen Rücken sich der Weg nach Osten wendet und schließlich - aus dem Wald heraus - auf den Einberg führt.

Beschreibung des Startplatzes:

Der Startplatz ist eigentlich eine normale Wiese mit genügend Platz und einigen Steinen.

Besonderheiten bei Start, Flug und Landung:

Der Startplatz bietet genügend Platz in den Richtungen SO,S,SW,W. Sollte man nach NW sprich nach "hinten" hinausstarten müssen, könnten die Bäume eine kleine Blockade auslösen, da sie optisch ziemlich nahe wirken, geht sich aber leicht aus.

Fotos:













GLIDERHUB.COM

  • Das umfassende Verzeichnis für Gleitschirmschulen und Gleitschirm-reisen im deutschsprachigen Raum. gliderhub.com bietet die komplette Übersicht für Pilotinnen & Piloten und solche, die es erst noch werden wollen.

    Der gliderhub.com Blog berichtet regelmässig über Neuigkeiten aus der Gleitschirm-Szene.


    Mehr Info

Events & Termine 2018